BERLIN

Datum: Freitag, 23. Februar 2024

Uhrzeit: 9.30 - 12.30 Uhr

Ort: Spreespeicher I Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

STUTTGART

Datum: Montag, 26. Februar 2024

Uhrzeit: 9.00 - 11.00 Uhr

Ort: Handwerkskammer Region
Stuttgart | Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart

NÜRNBERG

Datum: Dienstag, 27. Februar 2024

Uhrzeit: 9.00 - 11.30 Uhr

Ort: IHK Nürnberg für
Mittelfranken | Hauptmarkt 25/27, 90403 Nürnberg

MÜNCHEN

Datum: Donnerstag, 29. Februar 2024

Uhrzeit: 9.00 - 11.00 Uhr

Ort: IHK für München und
Oberbayern | Max-Joseph-Straße 2, 80333 München

WER SOLL TEILNEHMEN

  • Firmen und Unternehmer* Innen mit Interesse an den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), der Golfregion und dem Nahen Osten 
  • Experten und Begeisterte aus dem E-Commerce Sektor 

BRANCHEN IM FOKUS

E-Commerce

Online Handel

Automobilindustrie & Elektromobilität 

Unterhaltungselektronik

Bekleidung, Schuhe und Accessoires

Drogerieartikel  (Kosmetik & Körperpflege) 

WARUM TEILNEHMEN?

Informieren Sie sich über den Markteintritt in eine der spannendsten Regionen der Welt mit einen Zugang zu mehr als 3 Milliarden potentiellen Kunden innerhalb von 5 Flugstunden.

FAKTEN

Die Golfstaaten zählen zu den wachstumsstärksten Märkten weltweit.

Die VAE belegen Platz 16 von 190 Ländern im Ease of Doing Business Index.

Die Region entwickelt sich gerade zum Innovationszentrum im Bereich Digital Economy und E-Commerce.

Dubai verfügt über eine zukunftsorientierte Infrastruktur mit der ersten Freihandelszone für E-Commerce in der MEASA-Region. 

WAS SIE ERWARTET

  • Einblicke in die aktuellen Trends im globalen Online-und Einzelhandel 
  • Expertenmeinungen über die VAE und Dubai als wichtige Wirtschaftszentrum und strategischen Investitionsstandort für deutsche Unternehmen
  • Praktische Informationen über die Geschäftsaktivitäten in den VAE
  • Überblick der rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen 
  • Vernetzung und Austausch mit in Dubai ansässigen Organisationen und Unternehmen

INTERESSE BEKUNDEN

MIT UNTERSTÜTZUNG VON